Diese Seite anzeigen in :   Französisch   Niederländisch   Deutsch

Suchmaschine  



Sitemap
 
Startseite > Berufssektoren > Ombudsdienst für Marktteilnehmer
Berufssektoren Über die FASNK Kontakt Beratungsdienst Checklisten "Inspektionen" Eigenkontrolle Finanzierung der FASNK Gesetzgebung Labor Lebensmittel Pflanzenproduktion Pflichterklärung Selbstständige Tierärzte Tierproduktion Zulassungen, Genehmigungen und Registrierungen Praktisches Publikationen Ausschusses Auditausschuss Beratungsauschuss Wissenschaftlicher Ausschuss Verbraucher

Achtung : Die deutsche Fassung der Website der Föderalagentur enthält nur einen Teil der Informationen, die in der französischen oder niederländischen Fassung verfÜgbar sind.



 

Ombudsdienst für Anbieter


  Alle Beschwerden, die von den Unternehmen bezüglich der Arbeitsweise der FASNK eingereicht werden, werden vom Ombudsdienst bearbeitet.  

Sie möchten den Ombudsdienst kontaktieren? Es gibt mehrere Möglichkeiten...
   
 
  • E-mail: Ombudsdienst@favv.be
  • Tel.: 0 800 13 455 von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13 bis 17.00 Uhr.
  • Fax: 02 211 82 40
  • AFSCA-FAVV - Ombudsdienst
    Food Safety Center, local 08/812
    Boulevard du Jardin Botanique 55
    B-1000 BRÜSSEL
    Karte
    Wegbeschreibung ? (Fr)
   
Warum ein Ombudsdienst ? (PDF)
   

Wie reiche ich eine Beschwerde beim Ombudsdienst ein ?  (PDF)

   

Wie behandelt der Ombudsdienst die Beschwerden ?  (PDF)

   
Charta des Ombudsdienstes
   
Publikation : Der Ombudsdienst für Anbieter


Unsere Aufgabe ist es, die Sicherheit der Nahrungsmittelkette und die Qualität unserer Nahrungsmittel zu überwachen, um die Gesundheit der Menschen, Tiere und Pflanzen zu schützen.

Druckversion   |   Änderungsdatum 18.09.2013   |   Nach oben


Copyright © 2002- FAVV-AFSCA. Alle Rechte vorbehalten.